Demy Schandeler Home page
Deutsch
Français
www.milonic.com/removelink.php
 





afficher nos lastminute
Home / Voyages / 2016 ETE

CÔTE D'AZUR

(du 01/10/2016 au 08/10/2016)




CÔTE D‘AZUR



Traumhaftes Mittelmeer



Der Glanz von Cannes-Nizza-Monaco, die Idylle der Dörfer, das tiefblaue Meer mit herrlichen Stränden und Landschaften von atemberaubender Schönheit, die Côte d’Azur verwöhnt im Herbst ihre Gäste mit einem milden Klima und einer zauberhaften Natur. Sie wohnen im charmanten Badeort Sainte Maxime zwischen Marseille und Nizza am Ufer des Golfs von Saint Tropez.



IHRE HIGHLIGHTS



_ Künstlerdorf St. Paul de Vence



_ Parfümfabrik in Èze



_ Bequeme Besichtigung mit dem kleinen Zug in Ste Maxime und Monaco



_ Schifffahrt zu den Calanques



_ Lagunenstadt Port Grimaud



DAS ERWARTET SIE



Samstag, 1. Oktober 2016 – Anreise



Abfahrt um 6:00 Uhr in Luxemburg/P&R Howald über Metz, Montigny-le-Roi (F) Langres, Dijon, Lyon nach Sérézin-du- Rhône (M) Valence, Orange, Aix-en-Provence, Fréjus nach Sainte- Maxime. Einweisung ins Hotel. Willkommens-Apéritif. Abendessen und Übernachtung in SAINTE-MAXIME



Sonntag, 2. Oktober 2016 – Ste Maxime



Nach dem Frühstück Fahrt mit dem „Petit Train“ durch den eleganten Badeort mit modernem Jachthafen. Nachmittags zur freien Verfügung. Zeit zu einem Stadt- oder Einkaufsbummel. Abendessen und Übernachtung in SAINTE-MAXIME.



Montag, 3. Oktober 2016 – Saint Paul de Vence



Nach dem Frühstück Ausflug über die Corniche d‘Or, die steilen Klippen aus rotem Eruptivgestein sowie die zahllosen kleinen Inseln bieten Ausblicke von bezaubernder Schönheit, Fréjus, Saint-Raphaël, Théoule-sur-Mer, La Napoule, Cannes, Antibes, Saint-Paul-de-Vence. Besichtigung und Gelegenheit zum Mittagessen im mittelalterlichen Städtchen, bekannt geworden durch seine Maler u.a. Chagall, Bonnard, Modigliani. Am späten Nachmittag Rückfahrt. Abendessen und Übernachtung in SAINTE-MAXIME.



Dienstag, 4. Oktober 2016 – St. Tropez – Port Grimaud



Nach dem Frühstück vormittags per Schiff nach St. Tropez, Künstlertreffpunkt und Wohnort der Reichen. Am Südufer einer der schönsten Buchten der Französischen Riviera liegt der bekannte Hafenort, der mit seinen vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten zum Inbegriff  des „Süßen Nichtstuns“ an der Côte d‘Azur geworden ist. Dienstags ist Markttag. Anschließend Weiterfahrt mit dem Schiff nach Port-Grimaud. Gelegenheit zum Mittagessen. Moderne Lagunenstadt, deren Häuser im Stile der alten provenzalischen Fischerdörfer gehalten, aber mit allem Komfort der heutigen Zeit ausgestattet sind. Ein Bummel durch den Ort mit seinen farbig getünchten Häusern, den kleinen Brücken und Kanälen ist sehr angenehm. Abendessen und Übernachtung in SAINTE-MAXIME.



Mittwoch, 5. Oktober 2016 – Monaco



Nach dem Frühstück Fahrt ins Fürstentum Monaco, prächtig an der Côte d‘Azur gelegen. Besichtigung von des Hauptsehenswürdigkeiten mit dem „Petit Train“: Musée Océanographique a, Place d‘Armes, Port Hercule, Grand Prix Formel 1, Monte-Carlo mit dem Kasino, die Luxushotels, der Fürstenpalast (Gelegenheit zum Mittagessen nicht inklusive). Nachmittags Rückfahrt über Eze, Spaziergang durch die engen Gäßchen und Besichtigung einer Parfümfabrik. Abendessen und Übernachtung in SAINTE-MAXIME.



Donnerstag, 6. Oktober 2016 – Cassis



Nach dem Frühstück Fahrt durch das Massif des Maures zur Autobahn „La Provençale“, Toulon, Aubagne nach Cassis. Mit dem Schiff Besichtigung der 3 schönsten „Calanques“, eine in Europa einzigartige Landschaft mit Frankreichs höchsten Steilklippen. Aufenthalt in Cassis. Abendessen und Übernachtung in SAINTE-MAXIME.



Freitag, 7. Oktober 2016 – Freier Tag



Nach dem Frühstück Tag zur freien Verfügung der Teilnehmer. Abendessen und Übernachtung in SAINTE-MAXIME.



Samstag, 8. Oktober 2016 – Rückreise



Nach dem Frühstück Abfahrt über Fréjus über die Autobahn Aix-en-Provence, Orange, Valence nach Sérézin-du-Rhône (M), Lyon, Mâcon, Dijon, Langres, Nancy, Metz nach Luxemburg.



IHRE LEISTUNGEN



· Fahrt im modernen Luxusreisebus



· Zu- und Rückbringerdienst



· 7 x HP in Ste Maxime, Frühstück und Mittagessen bei der Hinfahrt, Mittagessen bei der Rückfahrt



· Fahrt mit dem Petit Train in Ste Maxime und Monaco, Schifffahrt St. Tropez – Port Grimaud und Calanques, Parfümfabrik Eze



· weitere Besichtigungen sind nicht inklusive und vor Ort zu zahlen.



IHR HOTEL



HOTEL LES JARDINS DE STE MAXIME, STE MAXIME



www.hotel-lesjardins.com



Lage: in herrlicher Panoramalage, ein Eden zwischen Grün und Azur, für Ferien einer anderen Dimension



Zimmer: mediterran eingerichtet mit jeglichem Komfort, größtenteils mit Balkon oder Terrasse, mit Bad o. Dusche/WC, TV, Radio, Telefon, Safe



Ausstattung: im gesamten Hotel dominiert das Licht, alle Säle, Restaurants und Bars öffnen zur Gartenseite; des Weiteren 1 Außen- Schwimmbad und 1 Innenschwimmbad, Billard, Tischtennis, Fitnessraum



Verpflegung: Frühstücksbuffet, 3-Gang Abendessen inkl. 1 Fl. Wein



Tarifs

Tarif chambre simple : 1300 €
Tarif chambre double : 1040 €
(du 01/10/2016 au 08/10/2016)

 

Notre passion vous ouvre de nouveaux horizons !
Telle est la philosophe de DEMY SCHANDELER.
C’est une invitation au voyage, au rêve, au dépaysement.
C’est vivre la magie de beaux paysages lointains ou découvrir tout simplement l’authenticité d’un petit village….

Profitez de la mer, du soleil, des montagnes, vivre au rythme des vacances ! DEMY SCHANDELER vous présente des séjours de qualité



Last minutes :

Autres voyages










Milan Voyages hivers Catalogue Voyages lointains Eté Voyages hivers
Demy Schandeler 22, rue de Kehlen / L-8295 Keispelt / E-mail: info@demyschandeler.lu / Tel: (+352) 30 01 46-1 / Fax: (+352) 30 89 96  facebook