Demy Schandeler Home page
Deutsch
Français
www.milonic.com/removelink.php
 





afficher nos lastminute
Home / Voyages / 2016 ETE

ZAUBER DER DOLOMITEN

(du 10/09/2016 au 17/09/2016)



Zauber der Dolomiten



Die wohl schönsten Berge der Welt



Willkommen auf der Sonnenseite der Alpen. Die Gebirgslandschaft der Dolomiten verbindet man mit alten Sagen und Legenden, mächtigen Gipfeln und unberührter Natur. Hier gibt es unzählige sonnige Almen, himmelblaue Bergseen und rauschende Wasserfälle. Neben der einzigartigen Bergwelt ist diese Region besonders für die Handwerkskunst und die herzliche Gastfreundschaft ihrer Bewohner bekannt. Darüber hinaus schwärmt wohl jeder Südtirol-Besucher von der unvergleichlichen Küche und den hervorragenden Weinen.



IHRE HIGHLIGHTS



 Imposante Bergwelt



 Bruneck – Brixen – Meran



 Pragser Wildsee



 Dolomitenrundfahrt



 Tauferer-Ahrntal



 Lodenwelt



Das erwartet Sie



Samstag, 10. September 2016 – Anreise



Abfahrt um 6:00 Uhr in Luxemburg/P&R Howald durch die Pfalz (F), Karlsruhe, Stuttgart, Ulm (M), Kempten, Füssen, Brenner-Autobahn, Mühlbach ins Pustertal nach Bruneck. Einweisung ins Hotel. Abendessen und Übernachtung in BRUNECK.



Sonntag, 11. September 2016 – Bruneck



Nach dem Frühstück Besichtigung von Bruneck, Hauptort des Pustertals mit regem Treiben in der Altstadt. Oberhalb von Bruneck befindet sich Schloss Bruneck mit dem Messner Mountain Museum Ripa. Nachmittags Abstecher zum Pragser Wildsee, der wegen seiner wunderschönen Lage zu einer der schönsten Dolomitenseen zählt. Abendessen und Übernachtung in BRUNECK.



Montag, 12. September 2016 – Dolomitenrundfahrt



Nach dem Frühstück heisst es … auf in die Dolomitenberge, Fahrt über Toblach, Misurinasee mit schöner Aussicht auf die berühmten Drei Zinnen, Cortina d`Ampezzo (Möglichkeit zum Mittagessen), Falzaregopass, Pordoi, hinauf zum Sellajoch (2.214 m) mit wunderschönem Panorama über die Sellagruppe, die Marmolata und den Langkofel, Rückfahrt durch das Grödnertal nach St. Ulrich, bekannt durch seine Kunst-Holzschnitzer. Rückfahrt nach Bruneck. Abendessen und Übernachtung in BRUNECK.



Dienstag, 13. September 2016 – Lodenwelt Vintl –Tauferer Ahrntal



Nach dem Frühstück Fahrt nach Vintl im Pustertal zur Lodenwelt. In einer Ausstellung lernen Sie den Weg vom Schaf zum fertigen Kleidungsstück kennen und können dann durch die Loden-Erlebniswelt flanieren. Es besteht auch die Möglichkeit, dort zu Mittag zu essen. Am Nachmittag Fahrt in das Tauferer Tal, hier thront in Sand die prachtvolle Burg Taufers. Danach erreichen wir das schöne Ahrntal, bekannt durch seine Spitzenklöpplerinnen und Maskenschnitzer. Die mächtigen schneebedeckten 3-tausender Berge (80 an der Zahl) ringsherum gehören bereits zu den Zillertaler Alpen. Kasern ist das nördlichste Dorf Italiens mit wunderschöner Sicht auf die Rieserferner Gruppe. Im Naturparkhaus gibt es eine Ausstellung welche den Alltag im Ahrntal dokumentiert. Abendessen und Übernachtung in BRUNECK.



Mittwoch, 14. September 2016 – Brixen & Kloster Neustift



Nach dem Frühstück ist die Bischofsstadt Brixen angesagt, bekannt durch seine schöne Altstadt mit netten Geschäften, dem barocken Dom und der Hofburg mit Krippenmuseum. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Kloster Neustift. Freie Besichtigung der grössten Klosteranlage Südtirols. Im Klosterladen finden Sie klostereigene Weine. Abendessen und Übernachtung in BRUNECK.



Donnerstag, 15. September 2016 –Freier Tag



Nach dem Frühstück können Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen gestalten. Es besteht die Möglichkeit mit den Stadtbus zum Freilichtmuseum in Dietenheim zu fahren. Dort finden Sie zwei Dutzend original erhaltene Gebäude aus vergangenen Zeiten, tauchen ein in die Bauernkultur und atmen den Blumenduft der Bauerngärten. Abendessen und Übernachtung in BRUNECK.



Freitag, 16. September 2016 – Meran



Nach dem Frühstück Ausflug nach Meran, wo u.a. der Freitagsmarkt stattfindet. Meran die Stadt, wo Sehnsucht nach der guten alten Zeit und Schaulaufen durch die Moderne angesagt ist. Passeierpromenade mit Kurhaus, Laubengasse, Gilfpromenade oder Tappeinerweg gepaart mit üppiger Vegetation alles ist hier möglich. Abendessen und Übernachtung in BRUNECK.



Samstag, 17. September 2016 – Rückreise



Nach dem Frühstück Abfahrt über Mühlbach, Brenner-Autobahn, nach Füssen (M). Nachmittags Rückfahrt über Kempten, Ulm, Autobahn Stuttgart, Karlsruhe nach Luxemburg.



 



IHRE LEISTUNGEN



· Fahrt im modernen Luxusreisebus



· Zu- und Rückbringerdienst



· 7 x HP in Bruneck, Frühstück und Mittagessen bei der Hinfahrt, Mittagessen bei der Rückfahrt



· Eintritt Museum Lodenwelt



· weitere Besichtigungen sind nicht inklusive und vor Ort zu zahlen.



IHR HOTEL



HOTEL POST BRUNECK



www.hotelpost-bruneck.com



Lage: im Stadtzentrum von Bruneck



Zimmer: gediegene Einrichtung mit Sitzecke, Bad oder Dusche/WC, Bidet, Schminkspiegel, Föhn, Sat-TV, Telefon, Internetanschluss, Minibar und Safe. Einzelzimmer mit französischem Bett (ohne Sitzecke)



Ausstattung: Sonnenterrasse und Wellnesslandschaft



Verpflegung: großes weitum bestens bekanntes Restaurant, abwechslungsreiche Menüs mit Salat und Gemüsebuffet, 1 Tiroler Spezialitätenabend, 1 x Galadinner mit Aperitif, Frühstücksbuffet



Tarifs

Tarif chambre simple : 980 €
Tarif chambre double : 875 €
(du 10/09/2016 au 17/09/2016)

 

Notre passion vous ouvre de nouveaux horizons !
Telle est la philosophe de DEMY SCHANDELER.
C’est une invitation au voyage, au rêve, au dépaysement.
C’est vivre la magie de beaux paysages lointains ou découvrir tout simplement l’authenticité d’un petit village….

Profitez de la mer, du soleil, des montagnes, vivre au rythme des vacances ! DEMY SCHANDELER vous présente des séjours de qualité



Last minutes :

Autres voyages










Milan Voyages hivers Catalogue Voyages lointains Eté Voyages hivers
Demy Schandeler 22, rue de Kehlen / L-8295 Keispelt / E-mail: info@demyschandeler.lu / Tel: (+352) 30 01 46-1 / Fax: (+352) 30 89 96  facebook